Aktuelles

GenDai-Budo - Wettkampf mit neuem Teilnehmerrekord

15.11.2014, Text: Knepper, Fotos: Axel Bettermann

Am 15.11.2014 fand in der Gündinger Sporthalle das 2. GenDai-Budo Turnier im Judo-Bodenkampf statt. An den Start gingen knapp 100 Teilnehmer aus 4 verschiedenen Vereinen.

Angereist waren die Judoabteilungen des TSV Eintracht Karlsfeld, des TSV Großhadern/Aubing sowie des SV Augsburg. Der Veranstalter, die GenDai-Budo Kampfkunstschule aus Günding, konnte an diesem Tag fast 60 eigene Kämpfer mobilisieren. Parallel auf 3 Wettkampfmatten wurden dann die Kämpfe ausgetragen, bei denen sich die jungen Kämpfer/-innen im Alter zwischen 7 und 15 Jahren messen konnten.

Beim Bodenrandori kommt es nicht nur auf die Kraft an, vielmehr zählt auch im entscheidenden Moment die optimale Technik anzuwenden und schnellkräftig zu kontern, um so den Gegner in eine Festhalte zu bekommen. Die Kampfzeit betrug jeweils 2 Minuten, so dass auch den Zuschauern ein interessantes, abwechslungsreiches Programm geboten wurde. Die Besten 4 Kämpfer je Alters- und Gewichtsklasse wurden mit Medaillen geehrt. Eine Urkunde erhielt jeder Teilnehmer, so dass alle abgekämpft, aber zufrieden und mit einem Lächeln im Gesicht die Halle verließen.

Zurück zur Übersicht